Tischstyling_Time Out_Trend 2017

Der Trend „Time Out“ ist laut Trendexpertin Gudy Herder ein Gegentrend zur Digitalisierung und Schnelllebigkeit; siehe h i e r

Schlüsselwörter („Keywords“) helfen, einen Trend zu beschreiben. Folgende Schlüsselwörter des Trends „Time Out“ versuchte ich, auf den Tisch zu bringen:

  1. zweite Haut
  2. Leichtigkeit
  3. Kosmetischer „Look“
  4. Overgrown
  5. sensorisches Vergnügen
  6. diskreter Luxus
  7. biomorphe Formen

Das ist meine Interpretation des Trends „Time Out“:

1./4. ein großes naturfarbenes Leinentuch und eine Strickdecke zitieren die Schlüsselwörter „zweite Haut“ und „Overgrown“

time-out-trend-2017_textpoterie-22

2./6. feines Porzellan und Gläser zeigen Leichtigkeit – und diskreten Luxus

trend-2017-time-out_textpoterie-27

3. zartes Seidenpapier in einem blassen Nudeton und eine Leinenserviette in rosè fügen sich in die Farbharmonie des Trends ein

Seidenpapier als Platzsets verwende ich immer wieder sehr gerne!

????????????????????????????????????

5. Gräser und die Oberfläche von Lychees verlocken zum Berühren und fühlen sich gut an!

time-out-trend-2017_textpoterie-16

trend-2017-time-out_textpoterie-10

… auch die Schalen aus der Serie „j a q u a r d

????????????????????????????????????

7. die Formen des Porzellans aus der Serie „jaquard“ und „b l a c k“ wirken biomorph und organisch

????????????????????????????????????

????????????????????????????????????

Vielleicht inspiriere ich dich mit meinen Tisch-Ideen zum Trend „Time Out“?

time-out-trend-2017_textpoterie-29

…und du kannst deinen Gästen das passende dazu servieren! 😉

????????????????????????????????????

Porzellan aus der Serie jaquard und black: www.textpoterie.at

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*