Das Grätzelhotel am Karmelitermarkt in Wien

Ich finde die Idee so cool!

In ehemaligen Geschäftslokalen befinden sich die Suiten des „Grätzlhotels“.

Die Schaufenster geben Ein- und Ausblicke für/auf die Vorbeigehenden…Vorhänge können jedoch jederzeit zugezogen werden!

Es gibt drei Standorte in Wien; ich stolperte sozusagen über das Grätzlhotel Karmeliterplatz, als ich durch das Grätzl – na, no, na!-  rund um den Karmeliterplatz streifte.

textpoterie in wien (2)

Bei der „zur Rezeption“ befindet sich auch ein Lokal (wo man sich mit Wiener Schmankerln laben kann) ;

inklusive nettem Gastgarten.

Grätzlhotel textpoterie

„Wohnen mit Geschichte…

Ob ehemalige Bäckerei oder Lampengeschäft:

Alle Suiten versprühen den Charme der ursprünglichen Nutzung.“

siehe h i e r 

12241082_983610491699688_2422255834667945702_o

dieses Foto: @Heidrun Henke; alle anderen @textpoterie

Auch sehr nett! – ums Eck sozusagen:

textpoterie in wien (3)

„die Wundertüte“, ein Laden mit vielen schönen Dingen:

  • von Porzellanbechern angefangen bis zu kleinen Ledertäschchen oder zartem Schmuck,
  • – großteils von österreichischen DesignerInnen entworfen und produziert.

Die Grätzln Wiens werfen sich in Schale!

 

PS: zur Erklärung:

Ein Grätzl ist umgangssprachlich auf wienerisch ein Teil eines Wohnviertels, einer Straße oder eines Wohnblocks. 😉

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*